Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Die Praxisübergabe – die Praxisübernahme

Datum
Freitag, 23.10.2020
Ort
Gesundheitszentrum Thewalt, Ärztehaus
Römerberg 2, 56203 Höhr-Grenzhausen
Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK), Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Referent Seifert, Olaf
Preis für Mitglieder € 150,00
Preis für Nichtmitglieder € 180,00

Inhalt

Ort: Höhr-Grenzhausen

Bezeichnung der Veranstaltung: Fortbildung

Datum/Zeit: 23.10.2020; Fr, 9.00 – 15.00 Uhr; 6 UE

Thema: Von Therapeuten für Therapeuten - Die Praxisübergabe – die Praxisübernahme

Eine Praxisübergabe kann viele Gründe haben. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen was beachtet werden muss und zwar aus Sicht des Praxisinhabers und aus Sicht des Praxisübernehmers / Gründers.

Den Praxisinhabern legen wir dar, wie eine Übernahme sinnvoll vorbereitet wird.

Dem Praxisübernehmer zeigen wir auf, wie die Unterlagen für die Bank und die Kasse vorbereitet werden.

Insbesondere zeigen wir Ihnen auf:

  • gründliche Vorbereitung – zeitliche und organisatorische Vorbereitung

  • Steuerliche Konsequenzen und Altersgrenzen- was ist zu beachten

  • Analyse der benötigten Unterlagen – welche Unterlagen liegen vor und welche Unterlagen benötigt der Käufer

  • Gestaltung des Übergabevertrages – das Herzstück der Praxisabgabe -Übernahme

  • Gestaltung des Übergangs – wie ist das zeitliche Procedere

  • Der Betriebsübergang - Bedeutung für die Mitarbeiter

  • Die Kassenzulassung im Übergabeprozess – was ist zu beachten

  • Die Patientendaten - ein schützenswertes Gut

  • Traum oder Wirklichkeit - der Praxiswert zwischen Wunsch und Realität

  • Woran erkenne ich einen seriösen Gutachter

Referent: Olaf Seifert, Physiotherapeut, Praxisberater (gelistet bei der KFW Bank und dem Bundesamt für Ausfuhr und Wirtschaft (BaFa)

Veranstaltungsort: Gesundheitszentrum Thewalt, Ärztehaus, Römerberg 2, 56203  Höhr-Grenzhausen

Teilnahmegebühren: M: 150,00 €; NM: 180,00 €

Anmeldung: siehe Vorspann


Anmeldung zu dieser Fortbildung

Ihre persönlichen Daten:
Rechnungsanschrift:


Bitte senden Sie uns als Nicht-Mitglied eine Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail, Fax oder Post zu.



Zur Übersicht