Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Nordic-Walking-Coach in Spanien

Datum
Samstag, 07.09.2019–
Montag, 09.09.2019
Ort
Playa de Aro
Costa Brava, Spanien
Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK), Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Fortbildungspunkte 17
Referent Frey, Andreas
Preis für Mitglieder € 150,00
Preis für Nichtmitglieder € 180,00

Inhalt

Bezeichnung der Veranstaltung: Fortbildung

 

Datum/Zeit: 07.-09.09.2019; Seminarbeginn Samstag 12.00 Uhr; Seminarende Montag 14.00 Uhr; 17 UE

 

Thema: Nordic-Walking-Coach in Spanien

3 Tage in Playa de Aro, Costa Brava

Es wird ein buntes Programm aus Bewegung, Kultur und Erholung. Die Teilnehmer werden die Costa Brava abseits vom Massentourismus kennen lernen.

Flug, Übernachtung, Verpflegung und Transfer vom/zum Flughafen sind von den Teilnehmer selbst zu buchen (siehe unten). Die Kosten hierfür sind nicht in der Teilnehmergebühr enthalten.

Angebote für die Übernachtungen erhalten Sie bei Reisebüro Götten, Herr Jost, Tel. 0681-3032122. Zweimal Übernachtung mit Halbpension (Preise je nach Saison ca. 75,00 €/90,00 € im Doppelzimmer).

Verlängerungen sind auf Wunsch möglich!

Appartmentanlage Götten, Avenida Madrid 21, 17250 Playa de Aro),

Infos auch unter: www.wandernandercostabrava.de und www.fitundfrey.de

Flug ab Hahn (oder Karlsruhe bzw. Weeze) bis Barcelona/Gerona , Flug mit Ryan Air ist online zu buchen bei der Ryan Air.

 

Referent: Andreas Frey, Physiotherapeut, Nordic-Walking B-Trainer (Verband: VDNOWAS)

 

Veranstaltungsort: Playa de Aro, Costa Brava, Spanien

 

Teilnahmegebühren: Teilnahmegebühren nur für Fortbildung (ohne Flug, Übernachtung, Verpflegung und Transfer): M: 150,00 €; NM: 180,00 €

 

Anmeldung: siehe Vorspann

 

Sonstiges: Wichtig: Bitte bei Anmeldung Körpergröße mit angeben wegen Leihstöcken

 

Anmeldung für Übernachtung: Reisebüro Götten, Tel. 0681-3032122

 

Hinweis: Dieses Seminar ist anerkannt als Refresher der Rückenschullehrer-Lizenz!

 

Diese Fortbildung ist anerkennungsfähig gem. § 7 des Bildungsfreistellungsgesetzes in Rheinland-Pfalz. Der gesonderte Antrag hierzu ist in Bearbeitung. Bitte beim Arbeitgeber mind. 6 Wochen vor Fortbildungsbeginn den schriftlichen Antrag auf Bildungsfreistellung stellen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle

 

Fortbildungspunkte: 17 FP

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht