Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Regulation der orofazialen Muskulatur unter Berücksichtigung funktioneller Hintergründe

Inhalte aus der orofazialen Regulationstherapie von Castillo Morales werden ergänzt durch manuelle Techniken

Datum
Samstag, 14.09.2019–
Sonntag, 15.09.2019
Ort
Bildungszentrum Eifel-Mosel, Schule für Physiotherapie
Petrusstr. 2, 54516 Wittlich-Wengerohr
Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK), Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Fortbildungspunkte 15
Referent Steffes, Frank
Preis für Mitglieder € 220,00
Preis für Nichtmitglieder € 264,00

Inhalt

Bezeichnung der Veranstaltung: Fortbildung

 

Datum/Zeit: 14.-15.09.2019; Sa, 14.00 – 19.00 Uhr; So, 9.00 – 16.30 Uhr; 15 UE

 

Thema: Regulation der orofazialen Muskulatur unter Berücksichtigung funktioneller Hintergründe

Inhalte aus der orofazialen Regulationstherapie von Castillo Morales

werden ergänzt durch manuelle Techniken

 

  1. Theoretische Grundlagen

  2. Die Haltung der verschiedenen Körperabschnitte zueinander

  3. Vorbereitung der Thorax- und Nackenmuskulatur

  4. Mobilisation des Kopfes

  5. Vorbereitung der mimischen Muskulatur

  6. Stimulation des Schluckens

  7. Stimulation des Mundschlusses

  8. Motorische Zonen des Gesichts

  9. Erkennen von Blockaden, die auf das orofaziale System einwirken

 

Der Seminarschwerpunkt liegt in praktischen Inhalten

 

Referent : Frank Steffes, Physiotherapeut und Heilpraktiker für Physiotherapie

 

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Eifel-Mosel, Schule für Physiotherapie, Petrusstr. 2, 54516 Wittlich-Wengerohr

 

Teilnahmegebühren: M: 220,00 €; NM: 264,00 €

 

Anmeldung: siehe Vorspann

 

Fortbildungspunkte: 15 FP

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht