A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

28.08.2019

Ethikkommission von PHYSIO-DEUTSCHLAND: Ihre Unterstützung bei Forschungsarbeiten

Steht bei Ihnen demnächst eine Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit an? Oder planen Sie, eine Forschung in Ihrem bevorzugten Behandlungsgebiet durchzuführen? Dann unterstützt Sie die Ethikkommission von PHYSIO-DEUTSCHLAND bei Ihrem Studienvorhaben.

Die Ethikkommission wurde auf Initiative der Physio-Akademie gGmbH von PHYSIO-DEUTSCHLAND 2012 ins Leben gerufen und besteht aus acht Experten. Je nach Forschungsfeld können noch weitere Gutachter hinzugezogen werden.

Nach Einsendung Ihrer Unterlagen überprüft die Kommission zunächst, ob Ihr Forschungsvorhaben überhaupt eine Freigabe benötigt. Bei medizinischen Studien ist dies in der Regel der Fall, doch auch nicht-medizinische Erhebungen werten ihre Aussagen durch eine unabhängige Prüfung deutlich auf.

Die erste Vorprüfung ist für Sie kostenlos. Nach deren Abschluss werden Sie direkt über das Ergebnis informiert und können selbst entscheiden, ob Sie eine detaillierte Prüfung veranlassen möchten. Geben Sie Ihre Zustimmung, erfolgt eine kostenpflichtige, ausführliche Begutachtung durch zwei zufällig gewählte Experten aus unserem Gremium und eine Abschlussbegutachtung eines weiteren Gutachters. Im Anschluss daran erhalten Sie eine ausführliche Stellungnahme zu Ihrem Projekt.

Genauere Informationen über Format und Umfang der einzureichenden Unterlagen und die anfallenden Kosten erhalten Interessierte hier.

Haben Sie weitere Fragen zu unserer Ethikkommission? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail an ethikkommission(at)physio-akademie.de.