A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

20.08.2019

PHYSIO-DEUTSCHLAND: Berufsordnung und Leitbild aktualisiert

Unser Beruf erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung - ob in der eigenen Praxis, als freier Mitarbeiter oder im Angestelltenverhältnis in einer Praxis oder einer anderen medizinischen Einrichtung. Eine Berufsordnung und ethische Grundsätze unterstützen dabei, dieser Verantwortung gerecht zu werden. In dieser Meldung gibt es Informationen über die aktualisierte Berufsordnung für Physiotherapeuten und das Leitbild von PHYSIO-DEUTSCHLAND.

Berufsordnung aktualisiert

PHYSIO-DEUTSCHLAND setzt sich aktiv für die Belange der Profession ein, beschreitet innovative Wege und entwickelt Konzepte, um dem Ziel der Förderung der Profession, gerecht zu werden.

Ein Beispiel dafür ist die Berufsordnung von PHYSIO-DEUTSCHLAND. Diese gibt Orientierung zur Berufsausübung, der Zusammenarbeit, zu Fort- und Weiterbildung und zur Schweigepflicht. In den insgesamt zehn Paragrafen geht es u.a.um Aufklärung, Honorierung und Versicherungspflicht. Aber auch Themen wie ethische Grundsätze, Forschung und Werbung greift die Berufsordnung von PHYSIO-DEUTSCHLAND auf.

Die Bundesdelegiertenkonferenz von PHYSIO-DEUTSCHLAND, das höchste Beschlussgremium des Verbandes, hat im April 2019 der neuen Berufsordnung für Physiotherapeuten einstimmig zugestimmt.

Hast Du Fragen zur Berufsordnung? Dann schreibe uns gerne eine E-Mail an info@physio-deutschland.de. Übrigens: Eine Berufsordnung für Physiotherapeuten gibt es in zahlreichen Ländern der Welt. Grundlage dabei sind internationale Grundsätze und Werte innerhalb der Physiotherapie.

Ethische Grundsätze für die Physiotherapie

PHYSIO-DEUTSCHLAND ist Gründungsmitglied der World Confederation of Physical Therapy (WCPT) und damit international an die Entwicklungen in unserem Beruf angebunden. Neben vielen weiteren Themen haben sich die Mitgliedsorganisationen intensiv mit den ethischen Grundsätzen für die Physiotherapie beschäftigt und diese Prinzipien gemeinsam formuliert und veröffentlicht.

Damit unterstreichen die aktuell 120 Mitgliedsorganisationen das gemeinsame Verständnis für die Physiotherapie und das, was wir weltweit für unsere Patienten tun. Mehr über die internationale Arbeit von PHYSIO-DEUTSCHLAND gibt es in einer speziellen Artikelserie dazu im September.

Leitbild von PHYSIO-DEUTSCHLAND

Kennst Du das Leitbild von PHYSIO-DEUTSCHLAND? Es ist auch der Berufsordnung als Präambel vorangestellt. Das Leitbild spiegelt den Anspruch aller im Verband aktiven Kolleginnen und Kollegen wider und das Bestreben, unseren Beruf mit Leben zu füllen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir tun dies als Gemeinschaft und für alle Berufsangehörigen.

Möchtest Du mehr über die Arbeit von PHYSIO-DEUTSCHLAND erfahren und Deine Ansprechpartner persönlich kennenlernen? Dann klicke hier für mehr Informationen und melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter-Service an.