Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
09.06.2019

Erhöhung der Beihilfefähigen Höchstsätze nun auch im Saarland ab 01.07.2019

Die Landesregierung im Saarland hat am 16.04.2019 entschieden, die bisherigen Beihilfefähigen Höchstbeträge für Heilbehandlungen (Anlage 3 zu § 5 Absatz 1 Nr. 8 Beihilfeverordnung) ab dem 01.07.2019 um 30 % zu erhöhen.

Damit entspricht die Beihilfe im Saarland ab dem 01.07.2019 nun auch den Bundesbeihilfesätzen sowie den Beihilfesätzen für Rheinland-Pfalz.

Die Preisliste der beihilfefähigen Höchstbeträge finden Sie hier.