Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

28.09.2018 - Tag der Physiotherapie an der Hochschule Trier

von 14.30 bis 17.45 Uhr an die Hochschule Trier (Gebäude X, siehe Campusplan).

Die Veranstaltung soll den Dialog zum evidenzbasierten Handeln fördern, Wissenschaft und Praxis zusammenbringen und richtet sich an in der Praxis tätige Physiotherapeutinnen und -therapeuten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Themen sind beispielsweise:

  • muskuloskelettale Beschwerden oder Rumpfstabilität

  • unspezifische Rückenschmerzen: Athleten und Allgemeinbevölkerung

  • Leitlinien

Das komplette Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldeschluss: 10.09.2018 - Anmeldungen bitte direkt beim Veranstalter

 

05.10.2018 - BERUFSEINSTEIGERFORUM in Rheinland-Pfalz

Workshops für den Berufsnachwuchs und Podiumsdiskussion zu einem zukunftsweisenden Thema

Ort: Schule für Physiotherapie
        An der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
        Am Pulverturm 13, 55131 Mainz

Veranstalter: Dachorganisation der Heilmittelverbände Rheinland-Pfalz ( DOH-RP)
                         PHYSIO-DEUTSCHLAND  LV RPS, VPT RPS, VLL RP.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungen finden Sie hier.

05.10.2018 - 7. Fachtagung des Interprofessionellen Verbands zur Integration und Förderung des Skills-Lab-Konzeptes in den Gesundheitsberufen (VIFSG) e.V.

Eingeladen sind alle interessierten Akteure in den Gesundheitsberufen, die sich mit Fragen zur Ausbildungsgestaltung beschäftigen und sowohl in der theoretischen als auch in der praktischen Lehre in den Berufsfachschulen, Hochschulen und Gesundheitseinrichtungen tätig sind.

Das Thema der Fachtagung ist "Lernen, Handeln und Forschen im Schonraum - Best-Practice-Beispiele aus Schule und Hochschule zum Einsatz von Simulationspatienten" und findet am 05. Oktober 2018 an der Fachhochschule Bielefeld statt.

Folgende Expert*innen können als Dozierende begrüßt werden:

  • Dr. Claudia Schlegel (Berner Bildungszentrum Pflege, Schweiz)

  • Franz Bernhard Schrewe (Westfälische Wilhelms Universität Münster)

  • Nicole Kaldewei (Zuyd Hoegeschool Heerlen, Niederlande)

  • Susanne Gruber (Hochschule für Gesundheit Bochum)

  • Barbara Fischer (FH Joanneum, Österreich)

  • Andrea Schaal-Ardicoglu (Universitätsklinikum Heidelberg)

  • Prof. Dr. Kirsten Kopke (HAW Hamburg)

  • Monika Meyer-Rentz (HAW Hamburg)

Im Fokus der Fachtagung stehen fachdidaktische, fachwissenschaftliche sowie bildungswissenschaftliche Konzepte zum Einsatz von Simulationspatienten, welche aus theoretischer, empirischer und praxisorientierter Perspektive beleuchtet werden. Damit bietet die Fachtagung die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus Schulen und Hochschulen zum Einsatz von Simulationspatienten vorzustellen, zu diskutieren und gemeinsame Meilen- sowie Stolpersteine zu identifizieren. Detaillierte Informationen zu Inhalt und Programm sowie zur Anmeldung finden sich auf der Homepage der VIFSG.

 

07.11.2018 - Symposium - Halswirbelsäule-Schulter-Arm in Landstuhl

Wie uns mitgeteilt wurde, ist das Format dieses Sympoisums auf die Teilnahme von Physiotherapeuten zugeschnitten.

Beginn: 09.30 Uhr - 14.30 Uhr

Ort: Stadthalle Landstuhl, Kaiserstr. 39, 66849 Landstuhl

Veranstalter: Orthopädische Abteilung, Nardini Klnikum, St. Johannis Landstuhl, Chefarzt Dr. med. Werner Hauck, M.A.

Kursgebühr: keine

Weitere Details sowie Informationen zum Programm finden Sie hier.

Anmeldungen erfolgen bitte direkt beim Veranstalter